Kulturgut auf allen Märkten

Die Bürgerinitiative kulturgutEssen geht unbeeindruckt in die nächste Runde. Im Anschluss an die Vorstellung der Studie am Freitag werden die Vertreter der Initiative in der Innenstadt Unterschriften sammeln. Richtig losgelegt wird am Samstag, wenn ab 10 Uhr auf allen Märkten der Stadt gesammelt wird. Auch am verkaufsoffenen Sonntag in Frohnhausen wird die Initiative präsent sein.

Mit Hilfe seiner Studie will der Oberbürgermeister den Rat in seine Schranken weisen und das Bürgerbegehren für unzulässig erklären lassen.

Vertretungsberechtigte Anabel Jujol: „Wir sind zornig über das Vorgehen der Stadt, die unserem Engagement ein ums andere Mal Knüppel zwischen die Beine wirft. Manche Unterstützer sind verunsichert, andere sagen ‚Jetzt erst recht‘. Wir wollen deshalb an diesem Wochenende ein starkes Signal senden, dass es noch lange nicht vorbei ist mit kulturgutEssen. Darum gilt für uns: Samstag ist Markttag!“

Die Initiative erinnert nochmals daran, dass eine Studie, zu der es immer eine Gegenstudie geben kann, kein Urteil ersetzt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>